Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Ägyptische Gestalten Mythologie

862Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
HilfeSeite.png
Dieser Artikel beschäftigt sich mit den altägyptischen Gottheiten und Gestalten der Mythologie. Die Liste unten enthält ein paar Informationen zu den Göttern/Göttinen der Pharaonen und ihrer Untertanen. Solltet ihr zbs. Eine Alternativgeschichte schreiben in der diese Götter vorkommen könnt ihr hier her verlinken wodurch es keiner externen Seite bedarf. Bei der Gestaltung von Artikeln und Zeitlinien Altertum und Antike kann das eventuel helfen.  Bitte helft mit eine kleine Datenbank aufzubauen und fügt weitere mythologische Figuren der Tabelle hinzu.

Gottheiten der Ägypter weiblich:Bearbeiten

BastetBearbeiten

Katzengöttin die Tochter des Sonnengottes Ra. Sie war ein Fruchtbarkeitssymbol und wurde mit Katzen oder Löwenkopf dargestelt. Göttin der Freude, Musik und des Tanzes. Da Katzen als Form der Göttin gesehen wurden war die Tötung einer Katze ein schweres Verbrechen in Ägypten.

(Bastet Wikipedia)

Bastet.jpg

HathorBearbeiten

Himmelsgöttin des Westens und der Fruchtbarkeit. Göttin der Liebe des Friedens und des Tanzes. Sie ist Mutter und Totengöttin in einer Person.

(Hathor Wikipedia)

Egypt.Hathor.jpg

IsisBearbeiten

Zuständig für die Geburt, Wiedergeburt, Genesung und Göttin der Magie ist sie gemeinsam mit Ihrem Gemahl Osiris eine der populärsten Gottheiten des alten Ägypten. Die Göttin wurde auch in späteren Zeiten von den in Ägypten lebenden Römern und Griechen vereehrt.

(Isis Wikipedia)

Goddess-isis.jpg

NutBearbeiten

Himmelsgöttin die das Firmament symbolisiert und die Mutter der Gestirne. Sie gehört zu den Schöpfergöttern und hat bei der Erschaffung der Welt mitgewirkt. Ihr Lachen ist der Donner, während Ihre Tränen der Regen  ist. Sie wurde manchmal als Himmelskuh abgebildet.

(Nut Wikipedia)

Nut8.jpg

MaatBearbeiten

Göttin der Ordnung und Gerechtigkeit. Gleichzeitig aber auch das Konzept eines geordneten Universums. Die Personifizierung erfolgte erst später sie ist eine Freundin des Sonnengottes Ra.

(Maat Wikipedia)

MaatG.jpg

Gottheiten der Ägypter männlich:Bearbeiten

AnubisBearbeiten

Er ist der Gott des Totenreiches und besitzt einen Schakalkopf. Auch wachte er über das ägyptische Militär. Anubis kontroliert auch ob die Prozedur der Mumifizierung richtig abgeschloßen wurde. Auserdem obliegt es Ihm bei der Abwegung der Seelen dabei zu sein. Er bestimmt wer gut oder schlecht war im Leben. Dementsprechend landen die Seelen dort wo sie hingehören.

(Anubis Wikipedia)

Anubis.jpg

ApophisBearbeiten

Schlangengott der Finsternis und Auflösung. Als größter Feind des Ra verkörpert Apophis das Chaos und die Zerstörung. Auf Bildern wird Apophis als Schlange oder Schildkröte dargestellt.

(Apophis Wikipedia)

Apophis.jpg

BesBearbeiten

Die Gottheit Bes stammt ursprünglich aus dem Sudan wurde aber dann auch in Ägypten vereehrt. Er ist eine Schutzgottheit die Menschen in der Nacht vor den Gefahren der Wüste beschützt, (Skorpione, Schlangen usw.) Daher wird er auch als Schlangenverschlinger dargestellt. Darüber hinaus ist er ein Schutzherr der Schwangeren, Er wurde auch zu Beschützer der Neugeborenen, insbesonders des Pharaos.

(Bes Wikipedia)

Bes.jpg

PtahBearbeiten

Ptah der Bildner war der Schutzherr von Memphis. Trotzdem seiner wichtigen Rolle bei der Verehrung war er nie Reichsgott Ägyptens. Er wurde meist als menschliche Mumie gezeigt wobei sein Haupt kahl geschoren war. In Memphis gilt er als einer der Hauptschöpfergötter. Er war der Schutzgott der Handwerker  da er als Erdgottheit den Menschen aus Ton formte.

(Ptah Wikipedia)

God-ptah2.jpg

RaBearbeiten

Altägyptischer Sonnengott, er ist die Sonne. Er ist wahrscheinlich der wichtigste ägyptische Gott.  In der 4. Dynastie nannten sich die Pharaonen Söhne des Re/Ra. Ras Aufgabe ist die Erhaltung der Ordnung der Welt. Nach dem Mythos herrschte Ra anfangs an der Spitze der Götter. Er musste aber die Angriffe des Schlangengottes Apophis in der Unterwelt abwehren. Dargestellt wird Ra mit Falkenkopf.

(Ra/Re Wikipedia)

RaRe.jpg

SethBearbeiten

Wüstengott, Seth ist der Beschützer des Pharaos dem er Segen spendet. Seine Kultstädten befanden sich oft in Oasen. Damit wurde er von denn Ägyptern mit Fremden in verbindung gebracht und war ein Gott der Fremde. Trotzdem hat Seth mehr positive Seiten als Negative er ist ein Kämpfer des Ra gegen Apophis.

(Seth Wikipedia)

Seth.gif

OsirisBearbeiten

Totengott Herrscher über die menschlichen Verstorbenen. Er ist der Richter der Toten. Die Ägypter glaubten das Osiris für die Nilflut verantwortlich sei. Blieb die Flut aus so dachte man sei der Gott erzürnt. Seine Frau ist Isis.

(Osiris Wikipedia)

Osiris.jpg

Sonstige Figuren der Mythologie:Bearbeiten

Apis StierBearbeiten

Heiliger Stier der Stadt Memphis. Ursprünglich ein Symbol der Fruchtbarkeit, der Name stammt aus dem Altgriechischen. Er wird auch mit dem Gott Ptah gleichgesetzt. Schriften zufolge soll Apis gewütet, Tempel zerstört und Menschen getötet haben. Es gab einen Kult in Memphis der es sich zu Aufgabe gemacht hat Apisstiere auszuwählen und zu versorgen. Er musste eines natürlichen Todes sterben. Nach seinem Tod herrschte Staatstrauer.

(Apis Wikipedia)

Apis.jpg

Navigation Gestalten der Mythologie:Bearbeiten

Germanisch/Nordisch Griechisch/Römisch Keltisch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki