FANDOM


Die 1. freie Wahl des Althings wurde infolge der Politikreform von 1887 beschlossen und am 1. September 1887 ausgetragen. Es war die erste richtige Wahl zum Parlarment des Landes.

Wahlberechtigt waren alle Menschen die das 20. Lebensjahr vollendet haben und einen Pass des isländischen Wikingerreichs besitzen. Insgesamt waren etwa 4.500.000 Menschen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung war mit 97% sehr hoch. Zugelassen waren 2 Parteien (Sjálfstæðisflokkurinn und Framsóknarflokkurinn).

Wahlergebnis Bearbeiten

House-835861 12801.png

Blau: Sjálfstæðisflokkurinn Rot: Framsóknarflokkurinn

Nach Auszählung der Stimmen wurde folgendes amtliche Ergebnis bekannt gegeben:

Partei Stimmen % Stimmen Anzahl Abgeordnete
Framsóknarflokkurinn 56,6 % 2.540.000 246
Sjálfstæðisflokkurinn 43,4 % 1.900.000 189

Diese beiden Parteien zogen in das Althing in Reykjavík ein und nahmen die Debatten auf. Die Framsóknarflokkurinn hatte mehr Sitze als die Sjálfstæðisflokkurinn und konnte somit die Regierungsgeschäfte ausführen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki