FANDOM


4ter Riksting.svg

Von 200 Sitzen entfielen auf:

  Liberale Parti: 76 Sitze
  Senterparti: 101 Sitze
  Kongelig Parti: 23 Sitze

Der vierte Riksting wurde 1850 gewählt. Die Zentrumspartei konnte ihren Vorsprung auf Kosten sowohl der Liberalen Partei als auch der Königlichen Partei soweit ausweiten, dass die Mehrheit ohne Koalitionspartner erreicht werden konnte.


NeunorwegenNeunorwegen Neunorwegische Rikstings

1. Riksting2. Riksting3. Riksting4. Riksting5. Riksting6. Riksting7. Riksting8. Riksting9. Riksting10. Riksting11. Riksting12. Riksting13. Riksting14. Riksting15. Riksting16. Riksting17. Riksting18. Riksting19. Riksting20. Riksting21. Riksting22. Riksting23. Riksting24. Riksting25. Riksting26. Riksting27. Riksting28. Riksting29. Riksting30. Riksting31. Riksting32. Riksting33. Riksting34. Riksting35. Riksting36. Riksting37. Riksting

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki