FANDOM


German Button
Einleitung

Am 4. August 1847 stirb Kaiser Ferdinand I. von Österreich durch eine Lebensmittelvergiftung. Daher trat der erst 16-jährige Franz Joseph am 6. August 1847 auf Wunsch seiner Familie die Nachfolge als Kaiser von Österreich an. Doch war Franz Josef noch zu jung um zu herrschen und Johann von Österreich, der Bruder des ehemaligen Kaisers Franz I. übernimmt als Reichsverweser die Regentschaft. Somit konnte sich das Kaisertum Österreich ohne große Probleme zu einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie entwickeln und Franz Josef I. zeigt als liberaler Monarch 1848 großes Interesse auch Kaiser von Deutschland zu werden.

Anton von Schmerling

Anton von Schmerling

Einige Auszüge aus der Kategorie DEUTSCHE GESCHICHTE

Am 26. August 1849 wählte die Frankfurter Nationalversammlung (später Reichsversammlung) den österreichischen Kaiser Franz Josef I. zum Kaiser "über alle deutschen Lande". Die deutsche Reichsverfassung mussten zwei hindernde Paragraphen gestrichen werden. Schließlich musste es dem liberalen Österreich leicht gemacht werden mit all seinen nicht-deutschen Völkern dem entstehenden deutschen Nationalstaat beizutreten.

Nach Ende des Krimkrieges 1856 wurden im Pariser Friedensvertrag folgende Dinge beschlossen:

  • Schleswig-Holstein und Lauenburg kamen zu Deutschland
  • Polen wurde ein von Russland unabhängiges Königreich in Personalunion mit dem Deutschen Reich und erhält Galizien und Lodomerien von Deutschland (Österreich).
  • Ungarn-Kroatien wurde ein vom Deutschen Reich - allerdings in Personalunion - unabhängiges Königreich. Kroatien hingegen war mit Ungarn in einer Realunion verbunden.
  • Lombardo-Venetien war nur noch in Personalunion mit Deutschland verbunden. Wurde aber 1864 an das Französische Kaiserreich verkauft. Dieses übergab es dann an das Königreich Italien.

Deutsches Reich

Flag of Germany.svg

Flagge

Wappen Kaiserreich Deutschland

Wappen

Amtssprache Deutsch

Nationalsprachen: Tschechisch,

Dänisch, Italienisch und Sorbisch

Hauptstadt Wien
Regierungssitz Frankfurt am Main
Staatsform föderale, konstitutionelle

Erbmonarchie

Regierungssystem parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt Kaiserin Andrea von Deutschland
Regierungschef Reichskanzler Peter Gauweiler
Einwohnerzahl ca 120.000.000
Währung Deutsche Mark (D-Mark)
Gründung 18. Mai 1848 (erste Sitzung der Nationalversammlung)

24. März 1850 (Festlegung der Grenzen)

Nationalhymne Das Lied der Deutschen
Nationalfeiertag 24. März (Reichsgründung)
Kfz-Kennzeichen D
Internet-TLD .de
Telefonvorwahl +49

DEUTSCHE GESCHICHTE (1847-heute)

Liberaler Reichsverweser 1847 und die Deutsche Revolution 1848/49

Die Einheit Deutschlands wurde maßgeblich durch Österreich vorangetrieben unter ihrem damaligen Reichsverweser Johann von Österreich. Er gab dem Land eine liberale Verfassung (Österreichisches Staatsgrundgesetz) in dem zum ersten Mal ein vom Parlament verantwortlicher Ministerpräsident eingesetzt wurde. Es wurden zum ersten Mal auch die "Grundrechten und Grundpflichten des österreichischen Volkes" garantiert. In der Präambel wurde das "Gottesgnadentum" als "Ergänzung" zur modernen konstitutionellen Interpretation festgeschrieben.

Dennoch brach 1848 auch in Österreich die Revolution aus, an deren Spitze sich allerdings der Reichsverweser Johann von Österreich stellte. Dieser gab nach einer feierlichen Zeremonie (in dem auch das Volk beteiligt war) die Regentschaft endgültig an den 18-jährigen Franz Josef I. ab und ließ sich von nun an zum Reichsverweser des entstehenden Deutschen Reiches wählen. Dort beruft er Anton von Schmerling zum provisorischen Reichsministerpräsidenten (später Reichskanzler) und nach Erarbeitung der Frankfurter Reichsverfassung zeigt der österreichische Kaiser Franz Josef I. auch Interesse Kaiser von Deutschland zu werden. Franz Josef wurde dann auch von der Frankfurter Nationalversammlung zum Kaiser der Deutschen gewählt. So entstand 1850 endgültig das Deutsche Reich.

Krimkrieg 1853-1856

Erster Weltkrieg 1914-1918

Zweiter Weltkrieg 1939-1945

Kalter Krieg 1949-1991

Wertkonservative Ära 2000-heute

Bearbeitung läuft...


194px-Wappen Deutscher Bund.svg
Zeitlinien Deutsche Einigungsepoche
194px-Wappen Deutscher Bund.svg

Die deutsche Revolution von 1848 | Großpreußen | 70 Million Reich | Kaiser Wilhelm baut das Großdeutsche Kaiserreich | Kaiserreich Grossdeutschland | Das deutsche Reich österreichischer Nation | Das österreichische Deutschland | Österreich heiratet