FANDOM


Altertum.png
Das Zeitalter/Epoche Altertum und Antike beschäftigt sich mit der Geschichte antiker Völker. Zeitlinien welche zwischen 4000 v.Chr  bis 500 n.Chr Ihren Zeitpunkt der Abweichung (ZDA) haben sind hier eizuordnen. Die Völker der alten Ägypter, Babylonier, Sumerer und Hethiter sind dem Altertum zuzuordnen. Das Altertum umfasst im Sprachgebrauch meist die früheren Jahrtausende. Kulturen wie die, Römer, Griechen, Byzantiner und Karthager sind in der jüngeren Antike entstanden. Der Vielgötterglaube war in dieser Ära vorherrschend. (Mythologien) Allgemein betrachtet ist daher das Altertum eine Epoche die bereits Jahrhunderte vor der mediterranen Antike stattfand. Die Spätantike endet mehr oder weniger nach dem Untergang Roms 476 n.Chr und der Völkerwanderung. In dieser Epoche sind Zeitlinien die sich beispielweise mit der Frage beschäftigen; Was wäre wenn Hannibal Rom erobert hätte?  Oder; was wäre wenn Alexander sein Reich länger aufbauen hätte können zu finden. Das ist in der Kategorie Altertum und Antike einzuordnen. (Wie kategorisiere ich richtig?)

Beispiele von Zeitlinien in der Kategorie Altertum und Antike:Bearbeiten

Erklärungen zu den restlichen 9 Zeitaltern/Epochen:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki