FANDOM


ZeitmarschienenKarlsgroß.jpg
Die Zeitmaschine Karls des Großen handelt von der Zeitlinie des gleichnamigen Romans von Oliver Henkel.

Der Zeitpunkt der vollständigen Abweichung ist im Jahr 476 n. Chr. als der ostgotische Fürst Odoakar, vom römischen Feldherren Rufus Scorpio geschlagen wird.

Die Welt im Jahr 796 n. Chr. (1550 a.u.c.)Bearbeiten

Wichtige PersönlichkeitenBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  • Im Roman wird die Zeitlinie durch den NATE-Agenten Franklin Vincent wieder hergestellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki