Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Europäische Bundesstaaten (ENB)

985Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Nachdem der 3. Weltkrieg vorüber ist raten die UN und die Vereinigten Staaten Europa sich als ein Staat neuzugründen. Die Union der europäischen Staaten gründete sich am 1. Mai 2021. Der neugegründete Staat Europa setzt sich aus den alten Ländern die vor dem Krieg existierten zusammen.

Somit gibt es 43 Bundesstaaten und 1 Bundesdistrikt.
Europe-155191 1280.png

Die Bundesstaaten der Union der europäischen Staaten Bearbeiten

Deutschland in Europa-2.png
Land Hauptstadt Einwohner Beitritt
Andorra Andorra la Vella 78.000 2021
Belgien Brüssel 11.100.000 2021
Bosnien und Herzegowina Sarajevo 3.800.000 2021
Bulgarien Sofia 7.300.000 2021
Dänemark Kopenhagen 5.500.000 2021
Deutschland Berlin 81.800.000 2021
Estland Tallinn 1.300.000 2021
Finnland Helsinki 5.400.000 2021
Frankreich Paris 65.600.000 2021
Griechenland Athen 11.200.000 2021
Großbritannien London 60.100.000 2029
Irland Dublin 4.500.000 2021
Island Reykjavík 520.000 2021
Italien Rom 60.900.000 2021
Kaliningrad/Königsberg Kaliningrad/Königsberg 431.000 2022
Kosovo Priština 1.800.000 2021
Kroatien Zagreb 4.200.000 2021
Lettland Riga 2.000.000 2021
Litauen Vilnius 2.900.000 2021
Luxemburg Luxemburg 531.000 2021
Malta Valletta 400.000 2021
Mazedonien Skopje 2.100.000 2021
Moldawien Kischinau 3.500.000 2021
Monaco Monaco 38.000 2021
Montenegro Podgorica 621.000 2021
Niederlande Amsterdam 16.700.000 2021
Neurussland St. Petersburg 19.600.000 2023
Norwegen Oslo 5.000.000 2021
Österreich Wien 8.400.000 2021
Polen Warschau 38.500.000 2021
Portugal Lissabon 10.500.000 2021
Rumänien Bukarest 21.300.000 2021
San Marino San Marino 31.000 2021
Schweden Stockholm 9.500.000 2021
Schweiz Bern 7.300.000 2029
Schottland Edinburgh 5.900.000 2025
Serbien Belgrad 7.200.000 2021
Slowakei Bratislava 5.400.000 2021
Slowenien Ljubljana 2.000.000 2021
Spanien Madrid 46.200.000 2021
Tschechien Prag 10.500.000 2021
Ukraine Kiew 45.500.000 2021
Ungarn Budapest 9.900.000 2021
Vatikanstadt Vatikanstadt 1000 2021
Weißrussland Minsk 9.400.000 2021
Zypern Nikosia 885.000 2021

Kaliningrad Bearbeiten

Die ehmalige russische Exklave war nach dem Krieg erst noch UN-Gebiet, seit 2022 dann ein Teil der EU. Da hier historisch bedingt viele Menschen Deutschsprachig sind, wurde Deutsch die Amtssprache und wurde in Königsberg zurückbenannt

Neurussland Bearbeiten

Der Teil westlich der verstrahlten Zone gehört seit 2023 zu Europa, nachdem die UN das Gebiet für sicher erklärt hat und das Gebiet des ehmaligen Russlands aufgeteilt hat. Die Sperrzone um Moskau gehört nicht zum Gebiet der EU.

Schottland Bearbeiten

Schottland machte sich 2021 erst durch ein Referendum unabhängig und trat der Union bei. Großbritannien und die Schweiz traten erst 8 Jahre später, am 1. Januar 2029, bei. Schottland blieb jedoch ein eigener Bundesstaat.

Schweiz Bearbeiten

Die Schweiz war nie Mitglied in einem vereinen Europa. Auch bei der Gründung der UES blieb die Schweiz unabhängig. Erst 2029 trat sie bei.

Großbritannien Bearbeiten

Die Regierung von Großbritannien entschied sich 2021 gegen einen Beitritt und Schottland erklärte sich in Folge dessen 2024 für unabhängig und trat 2025 der UES bei. Der Rest des Landes trat nach enormen wirtschaftlichen Schwierigkeiten und Einwohnerverlust der Union am 1. Januar 2029, zusammen mit der Schweiz, bei.

Der Bundesdistrikt Bearbeiten

Screenshot 2016-03-11-12-57-43.png

Blick über Union-City

Um keinem Land einem Vorteil zu geben, entschied man sich wie in den USA ein Bundesdistrikt zu gründen. Das europäische Parlarment stimmte diesem Plan 2022 mit Merheit zu. Schon bald wurde in Südfrankreich gebaut.

Distrikt Ehm. Land Einwohner Gründung
Union-City Frankreich 2.700.000 2022

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki