Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Föderation von Mexiko (The Texas Way)

985Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Föderation von Mexiko im 19. Jahrhundert. Diese Seite ist Teil der Zeitlinie The Texas Way.

Geschichte der Föderation 1836 - 1865Bearbeiten

Die Föderation Mexiko entstand nach langen Jahren des Chaos die durch den Tod Santa Annas 1836 bei Alamo hervorgerufen wurden. Zwischen 1836 und 1845 hatten sich viele mexikanische Bundesstaaten von der Hauptstadt Mexiko City losgesagt. Allen voran die Republiken Baja California, Rio Grande und Yucatán. Die Jahre des Separatismus wurden auch als die Ära der Vier Mexikos bezeichnet. Dieser fortgesetzte Separatismus wurde von der Republik Texas gutgeheißen und führte schließlich zu Ihrer Vergrößerung. Erst 1848 als es auch in Europa zu den Märzrevolutionen kam formte sich in Mexiko City eine militante Bewegung die sich die Restauration der Republik an die Fahnen schrieb. Diese Wiedervereinigungsbewegung wurde von Präsident Mariano Arista ins Leben gerufen der den Erfolg aber durch seinen baldigen Tod 1850 nie miterleben konnte. Diese Wiedervereinigung wurde auch von den Vereinigten Staaten von Amerika durch logistische Hilfeleistung und Waffen getragen. Durch diesen Schritt sicherten sich die USA eines Verbündeten im Süden denn Texas schien den „Yankees“ zu Sklaverei freundlich. 1850 startete die Wiedervereinigungsarmee“ denn Baja California Feldzug welcher dank moderner amerikanischer Waffen erfolgreich war. Bis 1852 gelang es der Wiedervereinigungsarmee so gut wie die gesamten mexikanischen Bundesstaaten wiederzuvereinigen. Die Wiedervereinigung wurde durch den Revolutionsgeneral
MexFedpräsiSalasar.jpg

Enrico Thomaso Salasar, Sklavereigegner, Föderationspräsident von Mexiko (1851-1859)

USAPräsiScott.jpg

US Präsident Winfield Scott iniziert Seeräuberei gegen die Republik Texas

Enrico Thomaso Salasar geleitet der sich 1850 von den „Soldados“ zum Föderationspräsidenten erwählen lies. Dieser mehr oder weniger demokratisch gewählte Föderationspräsident rief 1852 die Föderation Mexikos (Federación unida de los mexicanos) aus. Die Flagge wurde nun verändert, die Farben Rot und Grün umgedreht zum Zeichen des Umschwungs, außerdem wurde ein Gelber Balken eingefügt der den Bruch im Volke symbolisierte. Die Wiedervereinigungskriege gingen vorbei und Mexiko sollte für einige Jahre eine föderale Verfassung erhalten. Schon 2 Jahre nach der Wiedervereinigung nahm Mexiko an Streitigkeiten gegen die Republik Mexiko teil. Salasar schöpfte nun Förderungen aus den USA ab um seine illegale Piratenflotte aufzustocken. Zwischen 1854 und 1857 nahmen mexikanische Seefahrer an den von US Präsident Winfield Scott initiierten „Uncle Scott´s Searumbles“ gegen Texas und Spanien teil. Mexiko schnitt hierbei nicht sehr gut ab und musste genau wie die USA klein beigeben. Enrico Thomaso Salasar wurde 1859 aus seinem Amt gewählt und zog sich danach gekränkt nach Philadelphia in die USA zurück. Sein Abgang sorgte für Unruhe in der Föderation, schon 1864 starteten die Nationalisten eine Revolte die sich gegen Ausländer im Land richtete. Dies verärgerte die Franzosen, nach dem endgültigen Zusammenbruch der Föderation 1865 marschierten die Franzosen kurzerhand in Mexiko ein. Die einstige Schutzmacht USA war durch den Sezessionskrieg beschäftigt und überlies es Frankreich, Mexiko zu befrieden. Sie installierten nun ihrerseits einen Kaiser der ihnen nahestand. Bei diesem Kaiser handelte es sich um den Bruder von Kaiser Franz Josef von Österreich-Ungarn; Maximilian. Maximilian führte die Monarchie wieder ein und beherrschte das Kaiserreich Mexiko bis 1919. Mexiko wurde erst wieder durch die Niederlage im Großen Krieg (1914-1919) und die daraus resultierende Revolution Republik. (1919-1920) Danach festigte sich zwischen 1920 und 1924 in Mexiko der Kommunismus und es kam zu Nationalen Sozialistischen Republik Mexiko.


WappenTexas.gif
Listen Präsidenten und Monarchen aus The Texas Way:
WappenTexas.gif

Präsidenten Republik TexasPräsidenten USAPräsidenten VSEUPräsidenten Mexiko

Monarchen, England, Schottland, Wales, Kanada und Australien

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki