Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Germanisch/nordische Gestalten Mythologie

936Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
HilfeSeite.png
Dieser Artikel beschäftigt sich mit germanisch/nordischen Gottheiten und Gestalten der Mythologie. Die Liste Unten enthält ein paar Informationen zu den Göttern/Göttinen der Wikinger und Germanen. Solltet Ihr zbs. Eine Alternativgeschichte schreiben in der diese Götter vorkommen könnt Ihr hier her verlinken wodurch es keiner Externen Seite bedarf. Bei der Gestaltung von Artikeln und Zeitlinien Altertum und Antike oder Frühes und hohes Mittelalter kann das eventuel helfen.  Bitte helft mit eine kleine Datenbank aufzubauen und fügt weitere mythologische Figuren der Tabelle hinzu.

Gottheiten der Germanen und Wikinger weiblich:Bearbeiten

FreyaBearbeiten

Nordische Wanengöttin der Liebe und Ehe. In der nordischen Mythologie nimmt sie ähnelt der griechischen Göttin Aphrodite. Freya gehört dem Göttergeschlecht der Wanen an. Sie ist ein Fruchtbarkeits und Glücks und Frühlingssymbol. Sie wird manchmal auch mit der germanischen Göttin Frigg gleichgesetzt. Freya ist die Anführerin der Walküren. Der Wochentag Freitag ist nach Ihr bennant. 

(Freya Wikipedia)

Freya.jpg

FriggBearbeiten

Gemahlin des Göttervater Odin und damit die mächtigste der nordischen Göttinen. Sie gehört dem Göttergeschlecht der Arsen an und ist die Schutzherrin der Ehe und Mutterschaft. Sie und Ihr Mann haben mehrere Kinder. Ihre Namen sind: Balder, Hödur, Hermor, Bragi. Auserdem sind auch die Walküren Ihre Töchter.




(Frigg Wikipedia)

Frigg-portrait.jpg

Gottheiten der Germanen und Wikinger männlich:Bearbeiten

LokiBearbeiten

Loki ist wahrscheinlich die Abwandlung von Loptr was Luftgott bedeutet und als Luftikus zu verstehen ist. Er ist der Gott der Scherze und des Schabernacks. In der Snorra-Edda wird Loki auch Nal genannt. Er versucht meist Alle auszutricksen weshalb er als zwielichtig gilt.

(Loki Wikipedia)

Loki.jpg

OdinBearbeiten

Odin ist der Göttervater der nordisch/germanischen Götterwelt Walhalla. Er ist außerdem der Kriegs der Dichtkunst und gleichzeitig Totengott. Meist wird Odin als Reiter dargestellt aber er ist auch als der Wanderer bekannt. Ihm zu Seite stehen die Raben Hugin und Munin. Seine Raben sind Ihm fliegende Augen. Odin war bei den Germanen auch als Wotan bekannt.(Odin/Wotan Wikipedia)

320px-Odin riding Sleipnir.jpg

ThorBearbeiten

Thor der Gott des Donners „der Donnerer“ Donar bei den Germanen auf dem Kontinent. Er ist Sohn des Odins und somit Thronfolger von Walhalla. Ihm zu Seite steht der Hammer Mjölnir. Der Hammer kann nicht nur Blitze schleudern sondern hat auch ein Eigenleben. Thor findet im Ragnarök dem nordischen Weltuntergang durch die Midgardschlange sein Ende.

(Thor Wikipedia)

ThorHa.jpg

Sonstige Figuren der Mythologie:Bearbeiten

BeowulfBearbeiten

Held des gleichnamigen Epos das zwischen 600 und 700 nach Christus entstand. Beowulf war ein Krieger und Heroe des Volkes der Gauten. Seine Heldentaten sind legendär. Er hört das Dänemark vom Monster Grendel heimgesucht wird. In Dänemark steht er dem König Hrodgar bei und besiegt Grendel. Auch gegen die Mutter des Monsters kämpft er. In späteren Jahren wird Beowulf König der Dänen und Gauten. Als König mus er einen Drachen besiegen.

(Altenglische Literatur) (Beowulf Wikipedia)

Beowulf.jpg

MidgardschlangeBearbeiten

Die Weltenschlange aus der germanischen Mythologie ist eine die Welt umspannende Riesenschlange. Sie lebt im Urozean der die Kontinente umfasst. Ihre Zeuger sind Loki und die Riesin Angrboda.Die Midgardschlange ist wie der Fenriswolf eine Weltfeindin die während des Weltenbrandes Ragnarök Thor tötet. Thor gelang es zwar die Schlange mit seinem Hammer zu erschlagen doch er stirbt an Ihrem Gift.

(Midgardschlange Wikipedia)

Modgardschl.jpg

Hugin und MuninBearbeiten

Die Beiden Raben des Göttervater Odin. Die Beiden Tiere sitzen auf den Schultern Odins und sagen Ihm alles was sie gesehen und gehört haben ins Ohr. Sie sind die Augen und Ohren des Göttervaters. Ihre Pflicht ist es über die Erde zu fliegen und zu beobachten. Odins Lieblingsrabe ist Munin.

(Hugin und Munin Wikipedia)

HuginUMunin.jpg

Navigation Gestalten der Mythologie:Bearbeiten

Ägyptisch Griechisch/Römisch Keltisch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki