Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Kreuzfahrer Welt

949Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

1187 - Jerusalem wird von den Sarazenen zurückerobert.

1188 - Eine Kreuzfahrerarmee unter der Führung von Prinz Richard landet in Akkon.

Beginn der Belagerung von Jerusalem.

1189 - Kaiser Barbarossa zieht in Konstantinopel ein und lässt sich zum Herrscher krönen. Damit werden das Byzantinische Reich und das Heilige Römische Reich zu einer mittelalterlichen Supermacht vereinigt.

Dank der Hilfe von Barbarossas Truppen können die Kréuzfahrer Jerusalem erobern.

Sultan Saladin flieht nach Bagdad.

1190 - Französische Truppen unter König Phillip landen bei Alexandria in Ägypten. Das ägyptische Kalifat kapituliert.

Phillip II wird von seinen Rittern enttrohnt und Frankreich zur Republik ausgerufen, zu deren Großmeister William de Bartholemew gewählt wird.

Kairo wird von den Franzosen gebranntschatzt.

1191 - Spanische Truppen beginnen Grenada zu belagern.

1192 - Grenada fällt.

1193 - König Richard belagert Bagdad.

Sultan Saladin stirbt.

1195 - Bagdad fällt.

Der Papst erklärt das Ende der Kreuzzüge.

1200 - Die Russen besiegen die Mongolen bei der Schlacht in den Steppen.

1204 - Die Russen besiegen die vereinigten Armeen der Türken und der Kosaken in der Schlacht auf der Krim. Die Halbinsel sowie das Kaukasusgebirge fallen unter russischen Einfluss.

1206 - Die Russen besiegen die Polen in den Schlachten bei Tannenberg und Warschau. Russland kontrolliert nun Polen.

1210 - Die Russen besiegen die Mongolen in der Schlacht von Karakorum. Die mongolischen Gebiete in China, Korea, Persien und Zentralasien fallen nun unter russische Kontrolle.

1215 - Kaiser Richard stirbt. Sein Sohn Arthur wird neuer Kaiser des Englischen Reiches.

Irland und Schottland vereinigen sich zur Keltischen Union.

1400 - Russische Truppen überqueren die Beringstraße und entdecken Amerika.

1415 - Russische Kartographen beginnen Karten von der nordamerikanischen Küste zu machen.

1416 - Seefahrer der Keltischen Union landen in Neufundland und erheben Anspruch.

1430 - Zu diesem Zeitpunkt haben die Keltische Union, das Englische Reich, das Deutsche Reich, das Russische Reich, die Französische Republik, das Königreich Spanien und das Königreich Portugal Gebiete in Amerika erobert.

1470 - Das Russische Reich und das Deutsche Reich bilden eine Allianz.

Die Spanier erobern Tenochtitlan und zerschlagen damit das Aztekische Reich.

1490 - Das Englische Reich und die Französische Republik bilden eine Allianz.

Giovanni Esteroez vereinigt Italien.

1500 - Spanien, Portugal und die Keltische Union treten der Anglo-Französischen Allianz bei.

1517 - Die Reformation beginnt.

1526 - Der Reformationskrieg beginnt. Dabei kämpfen Russland und Deutschland gemeinsam gegen die westliche Allianz.

1530 - Die Schlacht von Amsterdam beendet den Reformationskrieg. Wer den Krieg eigentlich gewonnen hat bleibt unklar.

1550 - Das Königreich Arabien besiegt die englische Armee in der Schlacht der Wüste.

1640 - Ganz Nord- und Mittelamerika wird von europäischen Emigranten bevölkert.

1650 - Die Bewohner der amerikanischen Kolonien beginnen gegen die europäischen Heimatländer zu rebellieren.

1651 - Das Keltische Königreich Neufundland wird als erster unabhäniger Staat Amerikas ausgerufen.

1700 - In Nord- und Mittelamerika gibt es nun 50 Staaten.

1710 - Die 50 Staaten Nord- und Mittelamerikas bilden die Amerikanische Allianz, ähnlich der modernen Europäischen Union.

1713 - Die Keltische Union erwirbt Wales von England.

1715 - Jüdische Siedler starten im Heiligen Land einen erfolgreichen Aufstand gegen die englische Oberherrschaft. Sie gründen den Unabhängigen Staat Judäa.

1745 - Die Inkas schlagen eine Invasion der Amerikanische Allianz zurück. Sie weiten ihr Imperium auf ganz Südamerika aus, mit Ausnahme des Brasilianischen Reiches.

1800 - Beginn der Industriellen Revolution.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki