FANDOM


Die Multinationale Brigade ist eine militärische Einsatztruppe aus westdeutschen und westösterreichischen Soldaten. Sie dient zur erleichterten Verteidigung beider Länder im Kriegsfall. Die Multinationalen Truppen sind als eine Nation in der NATO vertreten.

Aufbau und GliederungBearbeiten

Die Multinationale Brigade ist wie die Bundeswehr/das Bundesheer in verschiedene Truppenteile (Heer, Marine Luftwaffe, Sanitätsdienst, Versorgungsdienst, Somderkommamdos). Die Kommandosprache ist deutsch. Zwar sind beide Länder Binnenländer, allerdings hat Deutschland fünf britische Kriegsschiffe zur Verfügung, die im Hafen der deutsch-britischen Brigade in Newport liegen.

FührungBearbeiten

Die politische Befehlsgewalt hat der deutsch-österreichische Verteidigungsrat. Dieser hat wiederum 200 Sitze. Bei einer Wahl haben sämtliche Parteien pro Prozent einen Sitz. Deutschland und Österreich haben je 100 Sitze. Der Sitz des Rates ist Heidenheim a. d. Brenz. 

Das militärische Oberkommando wiederum besteht aus je 7 Generälen pro Teilstreitkraft und Staat. Aus diesem Generalstab wird der militärische Oberbefehlshaber gewählt.

  • Die Multibrigade: Österreicher (links) und Deutscher (rechts)
  • SPz M39 der Bundeswehr
  • Multibrigade Truppen unterstützten die USA in Vietnam

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki