Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Russische Union (Des Kaisers großer Sieg)

937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Russische Union, besser bekannt als Russland, ist das größte Land der Welt und erstreckt sich mehr als 19 Milionen Quadratkilometer über Europa und Asien. Es ist eine föderale Republik, bestehend aus 63 Oblasten, von denen jeder eine starke Selbsverwaltung besitzt. Die Zarenfamilie wurde 1917 gestürtzt und eine Republik ausgerufen, bis W.I.Lenin 1918 eine Gegenrevolution startete und Russland zum ersten kommunistischen Staat der Welt machte, der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken. 1977 wurde die UdSSR offizeill in die Russische Union reorganisiert und eine Mehrparteiendemokratie nach Vorbild der USA eingeführt, allerdings mit klareren Trennungen zwischen Legislative und Exekutive. Die Demokratie hat in den letzten Dekaden erfolgreich an Stärke gewonnen und Russland ist heute eine wohlhabende und fortschrittliche Republik, auch wenn die Kriminalität ein großes Problem bleibt. Derzeitige Präsidentin ist die Ukrainerin Julija Tymoschenko, die als jüngstes Staatsoberhaupt ihres Landes in die Geschichte einging.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki