Fandom

Alternativgeschichte-Wiki

Zeitpunkt der Abweichung

984Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Wiki.png
Der Zeitpunkt der Abweichung (ZdA)  stellt in der Alternativgeschichte ein Ereignis welches für eine veränderte Zeitlinie und damit Geschichte verantwortlich ist da. Er ist die Ursache einer sich auf die Gegenwart auswirkenden Geschehnissfolge in der Vergangenheit.  Das untere Beispiel zeigt wahrscheinlich am einfachsten was ein ZdA ist. Jede Zeitlinie des Wikis sollte auf einem einigen ZdA aufgebaut sein der in der Vergangenheit, nicht der Zukunft liegt. Jeder der eine neue Zeitlinie schreibt sollte den ZdA ab der die Geschichte von Unserer Zeitlinie (UZL) abweicht zumindest auf das Jahr genau angeben können. Das ist bei der Kategorisierung der Zeitlinie in das passenden Zeitalter/Epoche vorraussetzung. Siehe Grundsätze dieses Wikis. Siehe auch Terminologie.

Ein Beispiel eines ZdA im Jahr 1660:

1660: Der berühmte Naturwissenschaftler Sir Isaac Newton sitzt in einem Garten im Norden Englands. Er liegt bequem unter einem Apfelbaum da geht ein hübsches Mädchen vorbei. Newton steht auf, zieht seinen Hut vor der jungen Dame. Doch während er das Mädchen bewundert bemerkt er  nicht das ein Apfel vom Baum fiel. Er geht danach Heim. Da Ihm niemals der sprichwörtliche Apfel auf den Kopf fiel entwickelt Newton niemals die Schwerkraftstheorie. Jahrhunderte später lebt die Menschheit in einer immer noch prä-industrielen Welt. Denn Niemand hat sich mit der Theorie zu Schwerkraft befasst.

ZdA1660.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki